KMU-Entwicklungsstrategien in Huainan

Die Industrie- und Handelskammer der Stadt Huainan hat am 25. und 26.06.2006 ein Symposium über Entwicklungsstrategien kleiner und mittlerer Unternehmen veranstaltet. In einer dreistündigen Präsentation stellte der SEQUA-Langzeitexperte im deutsch-chinesischen KMU-Förderprojekt, Helmut Schönleber, Strategien international erfolgreicher deutscher KMU vor und vertiefte dabei den Aspekt der interkulturellen Vorbereitung auf Geschäftskontakte mit dem Ausland.

Die Anregungen aus Deutschland wurden von den 60 Teilnehmern anschliessend lebhaft diskutiert. Am Symposium nahmen neben Unternehmern auch Mitglieder der Stadtregierung, des regionalen Volkskongresses und der Politischen Konsultativkonferenz teil. Das Regionalfernsehen berichtete ausführlich.

Die Stadt Huainan hat 2 Millionen Einwohner und liegt in der Provinz Anhui. Historisch ein bedeutendes Handelszentrum und Hauptstadt einer Region, der zeitweise auch Shanghai untergeordnet war, ist Huainan heute vor allem als Kohle- und Stromlieferant für die ostchinesischen Wirtschaftszentren bekannt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar