Interprovinzielle Handelskammern

,

Die “Anhui Zhejiang Chamber of Commerce” hat am 18.12.2005 die zweite Mitgliederversammlung ihrer Geschichte abgehalten. Eine Satzungsänderung wurde einstimmig verabschiedet und das Präsidium für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Gastredner Helmut Schönleber hielt eine Präsentation über Industrie- und Handelskammern in Europa und Amerika.

Die interprovinzielle Kammer repräsentiert Unternehmer aus der Provinz Zhejiang, die in Anhui eigene Firmen aufgebaut haben. Die Anzahl ähnlicher interregionaler Handelskammern ist in jüngster Zeit im ganzen Land stark gestiegen. Ähnlich wie die Branchenkammern werden sie ausschliesslich von Unternehmern getragen und nicht von Beamten geführt.

 

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.