Guter Draht nach China

,

Delegationsreise Anhui Verband der Kabel- und Drahtindustrie

Seine erste Auslandsreise für Mitgliedsunternehmen führte der neu gegründete Anhui Verband der Kabel- und Drahtindustrie (AHVKD) vom 30. Januar bis 8. Februar 2007 durch. Die Reise mit 11 Teilnehmern fand im Rahmen des deutsch-chinesischen KMU Förderprogrammes statt und wurde von der SEQUA gGmbH organisiert. Durch Gespräche und Diskussionen mit leitenden Mitarbeitern deutscher Kammern und Verbände wurde den Präsidiumsmitgliedern und Führungskräften des AHVKD ein Einblick in moderne Verbandsarbeit, Verbandsorganisation und Verbandsdienstleistungen geboten, der unmittelbar auf die Tätigkeiten in China anwendbar ist. Zugleich wurde den teilnehmenden Unternehmern aus Anhui die Aufnahme von Geschäftskontakten mit deutschen und europäischen Kollegen ermöglicht.

Zwei Vizepräsidenten des AHVKD, sein Hauptgeschäftsführer und dessen Stellvertreter nahmen an der Reise teil. Die Delegation wurde beim Zentralverband der Elektro- und Elektronikindustrie (ZVEI) in Frankfurt sowie beim Fachverband Kabel und isolierte Drähte in Köln und beim Bundesverband des deutschen Groß- und Einzelhandels (BGA) in Berlin empfangen. Eines der größten Unternehmen der Branche in Deutschland, die Lapp Kabel Gruppe, lud die Gruppe zu einem Firmenbesuch nach Stuttgart ein. Mit der Firma Waschek wurden ebenfalls in Stuttgart geschäftliche Verhandlungen geführt. In Magdeburg wurde die SKET Verseilungsmaschinen GmbH besucht, ein wichtiger Lieferant von Anlagen für die Kabelindustrie.

Hauptgeschäftsführer Pan erklärte zum Ende der Reise, dass er von der Effektivität der Organisation und der Ergiebigkeit der Gespräche und Besuche überrascht sei. Er habe bereits mit dem Präsidium vereinbart, so bald wie möglich eine weitere Reise nach Europa zu organisieren, bei der dann aber deutlich mehr Mitgliedsunternehmen teilnehmen könnten. Diese zweite Reise könne noch 2007, spätestens aber 2008 zur Messe WIRE in Düsseldorf stattfinden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar